Metelen: Matellia: Nach 3:0 nur ein 3:3

Der FC ;Matellia Metelen hat einen scheinbar sicheren Vorsprung noch aus der Hand gegeben. Nach einer 3:0-Führung bei Vorwärts Wettringen II musste die Elf aus der Vechtegemeinde am Ende in ein 3:3 einwilligen. Für Trainer Thomas Dauwe fühlte sich das wie eine Niederlage an.

Sonntag, 13. September 2020 - 20:49