2G Regeln im Aamteursport in NRW

Ab Mittwoch, den 24. November gilt in NRW die 2G-Regel auch für den Amateursport.

Das heißt, dass auch der FCM vor Antritt alle Aktiven und Zuschauer daraufhin überprüfen muss, ob sie geimpft oder genesen sind.

2G bedeutet, dass man als Ungeimpfter erst dann wieder am Amateursport teilnehmen kann, sobald die eigene Impfung abgeschlossen und somit aktiv ist.
Die neuen Regelungen betreffen sowohl die Ausübung des Freizeitsports draußen (Fußball etc.) als auch den Hallensport.

Wir bitten alle Übungsleiter / Trainer / Verantwortliche, die 2G-Regel ab dem 24.11.2021 engmaschig zu kontrollieren. Nur so ist ein maximaler Schutz für alle Sportlerinnen und Sportler möglich.

Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind von der 2G-Regel ausgenommen.

Matellia Jugendferienlager vom 27.06.2022 bis 07.07.2022 in Oberschledorn

Matellia Jugendferienlager vom 27.06.2022 bis 07.07.2022 in Oberschledorn

Die Matellia Jugendabteilung freut sich im kommenden Jahr wieder ein Ferienlager anbieten zu können (vorbehaltlich der zum Zeitpunkt des Lagers gültigen CoronoSchVO). Wie in den letzten Jahren bieten wir zwei Termine, am 02.05. und 09.05.2022 von 18:00 – 19:00 für die Anmeldung an.

Abgabeort für die Anmeldungen, der Einverständniserklärungen sowie der Beiträge ist das Clubheim am Sportpark Süd.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und dass das Lager dann hoffentlich wie geplant stattfinden kann.

Rückfragen gerne an:

  • Norbert Enning: 02556/1603 016092167227
  • Sebastian Feldhues 015120291847
AnhangGröße
PDF Icon lageranmeldung_2022_oberschledorn.pdf172.31 KB

Vereinsspielplan

J⚽️ Vereinsspielplan ⚽️

Am morgigen Sonntag beginnen alle Spiele unserer 3 Herren-Mannschaften zeitgleich um 12:30Uhr.

Die Zweite empfängt den SuS Neuenkirchen IV. Nach dem 2:1 Sieg am vergangenen Wochende gegen FC Westfalia Bilk werden die Spieler von Trainer Winfried "Winni" Iking alles daran setzen, die 3 Punkte in Metelen zu halten.
Die Dritte hat den SuS Neuenkirchen V zu Gast.
Nach der knappen 2:1 Niederlage am letzten Spieltag beim FSV Ochtrup III, wird Trainer Marcel Meiring den 3er vor heimischem Publikum gegen den 3 Plätze höher rangierenden SuS Neuenkirchen einfahren wollen.
Die Erste trifft beim Ligaschlusslicht SC Altenrheine II auf den offensivschwächsten Gegner der Kreisliga A. Alles andere als ein Auswärtssieg für das Team von Trainer Thomas Dauwe wäre eine große Enttäuschung aber Vorsicht! Man hat schon Pferde kotzen sehen. Natürlich glauben wir an unsere Team und hoffen, das der bisherige Schnitt von 3 Treffern pro Spiel auch heute gehalten wird.

Noch vor dem Spiel der Ersten laufen unsere B-Junioren beim SC Altenrheine auf. Anstoß hier um 11Uhr.
Due Damebdprfen sich Morgen unter due Anhänger mischen, da die Begegnung beim SC Falke Saerbeck abgesetzt wurde.

Allen Aktiven und Fans einen wunderbaren Fussball-Sonntag.

Metelen: Metelener sind schon ganz gallig

Die corona-bedingte Fußball-Zwangspause hat schon lange genug gedauert. Beim FC Matellia Metelen können sie es daher kaum erwarten, dass der Ball wieder rollt. „Sobald es möglich ist, gehen wir auf den Platz und dann bis Weihnachten auch nicht wieder runter“, sagt Trainer Thomas Dauwe. Der hat alle Termine für die Vorbereitung jetzt fix. Der Höhepunkt ist für den 1. August angedacht.

Mittwoch, 26. Mai 2021 - 14:56

Seiten